Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Das Einsteigerseminar PHP 4.0
Verlag: BHV, Kaarst-Büttgen
Autoren: Susanne Wigard
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Mein bisher bestes Einsteiger-Programmierbuch


Der wunderbare Unterschied zu anderen Büchern: dieses wendet sich an den interessierten, aber noch relativ unerfahrenen Leser. Hier wird wirklich beschrieben wie was gemacht wird, nicht nur Befehle aufgezählt und garniert mit dem Satz "Programmieren lernen müssen Sie woanders." Dieses Buch will, daß man es hier lernt und ich habe es wirklich gelernt. Weitermachen werde ich dann natürlich mit "schwereren Kalibern". Einschränken muß ich nur an einer Stelle: PHP ist keine Sprache, die frei im Raum schwebt. Wer es nicht vorher konnte, muß in einem Hieb auch noch den Umgang mit HTML, SQL (nicht zwingend), Apache und die Konfiguration der PHP.ini lernen. Hier ist das Buch klar zu kurz, aber mehr kann man von einem PHP gewidmeten Bändchen sicher auch nicht verlangen. Zumal es für diese Themen weitere Bände der Reihe gibt, die ich gleich nachbestellt habe.



Produkt: Broschiert
Titel: Können Computer denken ? . Fächerübergreifender Unterricht auf der gymnasialen Oberstufe am Beispiel der Kurskombination Philosophie/Informatik
Verlag: Verlag Dr. Kovac
Autoren: Reinhard Golecki
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
klare, knappe u. problem-bewußte Bearbeitung für die Schule


Wie mag man über Intelligente Computersysteme - eine mechanisierbare "Seele", deren "Geist eine "Subjektivität" hervorzubringen vermag - positiv urteilen? Wohl gar nicht! Oder zumindest gibt es keinen guten Grund von Künstlicher Intelligenz zu reden - solange wir nicht wissen, wie wir sie begründen und ihre äußere Gestalt bauen können. Und doch: wir glauben, dass sie kommt. Sollen wir uns fürchten, sollen wir hoffnungsvoll sein? Fragen nach dem, was K.I. ist und wie sie sich - neben den fiktionalen Vorstellungen in der Literatur - wird entwickeln können, sind zunehmend Bestandteil und jüngste Ebene der Diskussion in verschiedenen Bereichen der Philosophie und damit auch des Philosophieunterrichts. Erkenntnistheorie - welche Urteile können Computer treffen und welcher Art sind diese Urteile; wann müssen wir von erfahrungsunabhängiger Erkenntnis auch bei einer Maschine sprechen? Anthropologie - die Frage, was einen Menschen von einem Tier unterscheide, mag man einem Schüler des frühen 21. Jahrhunderts doch gar nicht mehr stellen. Also: was den Menschen vom Computer unterscheidet und was insofern der Mensch sei, werden die entscheidenden Fragen sein! Wissenschaftstheorie - ist K.I. die neue große Wende in unserem Verständnis von der Einsicht in die großen Zusammenhänge? Logik - wenn die Welt doch auf mathematische Weise erklärt werden kann, warum sollte nicht die K.I. Antworten haben, die uns einfachen Gemütern verborgen bleiben? Viele dieser Probleme werden in angenehm verständlicher Weise als Handreichung für Kolleginnen und Kollegen der Fächer Philosophie und Informatik aufgegriffen und erörtert; dabei gelingt es dem Autoren, mögliche Ansätze in knapper und klarer Sprache zu formulieren. Fraglich bleibt, ob angesichts geringer werdender Stundenzahlen ein derartiges Projekt gelingen kann. Die pointierte Feststellung, dass die Realität "facherübergreifenden Unterrichts" von den in sie gesetzten Hoffnungen und Erwartungen weit entfernt ist, läßt die eigene Reflektion des Autoren zu diesem Problem erkennen. Dennoch: Die jeweils knapp zusammengefasste Auswahl von Texten der modernen Klassiker - von Descartes über Kant bis Frege, von Turing über Putnam bis Searle - werden in sehr guter Weise dargestellt und regen zum Gespräch in der Klasse an. Unterrichtsbeispiele und eine umfangreiche Literaturauswahl (Stand 1997) ergänzen das Buch. Viele didaktische Anregungen weisen auf notwendige Qualifikationen und Perspektiven hin. Ein insgesamt sehr gelungenes und sprachlich ansprechendes Buch, das zurecht viele Fragen aufwirft.



Produkt: Broschiert
Titel: Geld sparen mit dem Internet. Gut leben und trotzdem sparen.
Verlag: books & art, impex GmbH
Autoren: Olaf Huth
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein echtes "Sparbuch" !


Mit den in diesem Buch genannten Internetadressen lässt sich wirklich in allen Lebensbereichen Geld sparen. Egal, ob Sie etwas kaufen möchten oder "nur" wichtige Informationen benötigen (die ja oft auch Geld kosten und/oder wertvolle Zeit), hier werden Sie fündig. Ich habe mir den Spaß gemacht und das eingesparte Geld in eine Spardose gesteckt und mir davon jetzt ein mobiles Navigationssystem für mein Auto gekauft (und dabei wiederum einige Euros gegenüber den günstigsten Angeboten in den bekannten Supermärkten gespart).



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: ADO 2.5 - VB-Datenbankprogrammierung für Profis, mit CD
Verlag: Galileo Press
Autoren: William R. Vaughn
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das beste Buch über ADO was ich bisher gelesen habe.


Wer sich mit ADO beschäftigt, wird mit vielen kleinen Problemen konfrontiert, die erst einmal gelöst werden wollen. William Vaughn beschreibt in seinem Buch fast jede Methode und alle ADO-Objekte in der Tiefe, wie man es von einem anständigen Author erwartet. Sein lockerer Schreibstil sorgt dafür, dass auch eine relativ komplexe Materie wie ADO locker von der Hand geht. Man bemerkt sehr deutlich, dass es sich hier nicht um einen reinen Theoretiker handelt, der nur dröge Fakten zu Papier bringt. Bestes Beispiel hierfür ist das Buch von David Sceppa (ADO-Programmierung/Microsoft Press). Besonders die sehr umfangreiche und tiefe Beschreibung der einzelnen Objekt macht dieses Buch aus. Kaum ein Detail bleibt verborgen, sehr gut. Alles wird zwar leider auch in diesem Buch nicht beschrieben, ich gebe diesem Buch dennoch ganz klar 5 Sterne. Was meiner Meinung nach eindeutig fehlt, ist der Aufbau und das Design von Datenzugriffsklassen. Gerade weil dieses Thema ein sehr komplexes ist, kann ich nur jedem entsprechende Zusatzliteratur als Ergänzung empfehlen (für jemanden, der eine kleinere Anwendung schreibt, wird dieses Buch ausreichen).



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Scans, Prints & Proofs - Bessere Ergebnisse beim Scannen und Drucken.
Verlag: Galileo Press
Autoren: Helmut Kraus
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
wertvolle Information praxisnah übersichtlich


Dieses Buch gibt für die wichtigsten Fragen der Bildbearbeitung schnell, übersichtlich und perfekt strukturiert kompetent Auskunft. Ein überaus empfehlenswerter Begleiter für Einsteiger und Profis, die auf dem neuesten Stand informiert sein wollen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Photoshop in Farbe. Inkl. 2 CDs. Bilder- Welten, Wunder- Land.
Verlag: VMI Buch AG, Bonn
Autoren: Martin Knapp
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Praxisbezug klar verfehlt


99 Mark Ladenpreis für eine verfehlte Zielsetzung. Eigentlich eine Frechheit. Dieses Buch nahm für sich Anspruch, zum ständigen Berater für den kreativen Photoshop-Anwender werden zu wollen. Dazu sollte dieses Buch - so im Vorwort - die Türe öffnen, damit die Reise beginnen möge. Zwar zeigt dieses Buch einige nett manipulierte Bildchen. Die gezeigten Arbeitsschritte jedoch sind vollkommen ungenügend. Ein an Photoshop interessierter Beginner sucht sich ohnehin besser keinen deutschen Titel. Verleger und Autoren aus dem angelsächsischen Sprachraum können solche Bücher besser gestalten. Hier findet man eher Ratgeber, die ihren Namen verdienen und frei von Selbstdarstellungen sind.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: JavaScript
Verlag: Dpunkt Verlag
Autoren: Stefan Koch
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das wohl beste Fachbuch, das ich je gelesen habe


Ich habe schon ziemlich viele Fachbücher in den Bereichen IT und Anwendungsentwicklung gelesen, aber dieses Buch von Stefan Koch ist wohl das beste, das ich je gelesen habe. Sehr anschaulich, sehr detailiert, sehr einprägsam. Und die vorkommenden Themen werden nicht nur angeschnitten, sondern es wird auch genauer auf sie eingegangen. Von meiner Seite ein großes Lob an den Verfasser!



Produkt: Broschiert
Titel: C Jetzt lerne ich... . Der einfache Einstieg in ANSI C mit vielen Beispielen
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Monadjemi, Winkler
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Viel interessantes und ein guter Einstieg


Die „Jetzt lerne ich ..." Reihe ist bekannt für leichte Kost und trotzdem nicht oberflächliche Bücher. Dieses Büchlein zu C kann jedem empfohlen werden der sich einen schnellen und leicht lesbaren Einstieg in die durchaus nicht so leichte Welt von C sucht.Natürlich ist ein weiteres Buch nach dem Einstig nicht vermeidbar, jedoch muss man bedenken, wenn man es als zu leicht einstuft, das es sich hierbei um ein Anfängerbuch handelt und als solches ist es sehr gut. Lustig wird es nur wenn die Autoren in einem Satz erklären was ein Integral ist und wie es berechnet wird - das ist dann doch so in der Art einen Baum mit einem Dosenöffner zu fällen. Sprachlich ist es locker geschrieben und sollte jedem verständlich sein der in der Schule nicht nur Comics gemalt und die Sprechblasen freigelassen hat.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C++ lernen und professionell anwenden
Verlag: mitp
Autoren: Peter Prinz, Ulla Kirch-Prinz
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Wirklich gutes c++ Buch


Ein wirklich gutes C++ Buch. Ich habe es mir gekauft um nach 3 jähriger C++ pause meine Kenntnisse wieder aufzufrischen. Es ist wirklich übersichtlich geschrieben und auch für Anfänger geeignet. Besonders gut finde ich die Aufgaben, die zum teil schnell zu erledigen sind und trotzdem das wichtigste der einzelnen Kapitel beinhalten. Aus meiner sicht ein wirklich empfehlenswertes Buch.



Produkt: Broschiert
Titel: Excel 2000 - Gewusst wie!. Damit rechne ich stündlich!
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Bernd Held
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Exzellenter Excel-Ratgeber


In meinem Bücherregal steht bereits ein hoher Stoß von Excel-Ratgebern, den Platz ganz oben hat das Buch "Excel 2000" von Bernd Held erhalten. Das Buch ist praxisorientiert und sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene bestens geeignet. Die Erklärungen erweisen sich als klar, übersichtlich und vor allem volksnah.
Bernd Held, der wahre Held!
Christa Herndl, Uni-Professorin aus Wien



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung