Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Das große Buch Windows XP Home, Special Edition
Verlag: Data Becker
Autoren: Jürgen Hossner, Mark Spenle, Annette Stolz
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Für Einsteiger ganz gut


Für XP-Anfänger, die nicht wirklich tief einsteigen wollen, ist das Buch ganz OK. Ich war etwas enttäuscht, weil die wirklich interessanten Details alle zu kurz kommen. Gemessen am Preis ist das Buch sonst in Ordnung, wobei alle technisch interessierten Leser lieber etwas tiefer in die Tasche greifen (siehe bei Hanser oder Addison W.) oder sich das Geld ganz sparen sollten.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Jetzt lerne ich PHP 4. Amazon.de Sonderausgabe.
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Matt Zandstra
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
schon wieder ein Linux-lastiges Buch


Die ersten PHP-Bücher waren ganz klar mit Linux-Fokus, und das ist ja auch ok. Inzwischen aber ist es so, dass sehr viele unter Windows entwickeln und testen, und höchstens der Webserver noch ein Apache ist. Für den ist dieses Buch schlecht angelegtes Geld, Themen wie ODBC sind Fremdwörter, und die Windows-Installationsanleitung möchte ich nicht kommentieren :-) Schade, denn sonst ist das Buch recht stabil, aber der Autor schaut halt überhaupt nicht über den Tellerrand.



Produkt: Broschiert
Titel: CAD mit CATIA V5
Verlag: Vieweg
Autoren: Michael Trzesniowski
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gelungenes Nachschlagewerk für den CATIA-Anwender


Das Buch gibt dem Leser bzw. CATIA - Anwender einen klaren Überblick über die wichtigsten Arbeitsumgebungen und deren Befehlsstruktur. Alle wesentlichen Befehle bzw. Features werden anschaulich anhand von praktischen Beispielen erklärt, ohne aber den Leser mit unwichtigen Informationen zu belasten. Bestens geeignet als Nachschlagewerk für den praktischen Anwender und natürlich als Einschulungsmaterial für den V5- Neueinsteiger!



Produkt: Broschiert
Titel: Erfolgreiches Web-Design
Verlag: Koch Media Verlag
Autoren: Patrick J. Lynch, Sarah Horton
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Endlich ein Buch ohne HTML Grundlagen


Bücher mit Einführung in HTML gibt es eine Menge. Doch dieses Buch füllt eine Lücke. Ich befasse mich seit 3 Jahren mit dem Aufbau von Web-Seiten für Intranet-Anwendungen. Durch dieses Buch sind mir einige Fehler bewusst geworden. Zukünftig werden meine Webseiten an einigen Stellen anders aussehen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Hacker's Guide, m. CD-ROM, Sonderausg.
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Anonymous
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Computer scheint ja so sicher...


Das Buch " Hacker's Guide" von Anonymous ist von seiner ganzen Art her sehr aufschlussreich und interesant. Es gibt Einblicke in das Internet und was es doch noch für Gewahren in sich birgt. Man denkt ja gar nicht, wie leicht ein "Hacker" sich in fremde Computer einschleusen kann und sämtliche Daten sich so beschafft. Noch nicht mal ein Passwort, was ja angeblich sehr sicher wirkt, kann einen Hacker aufhalten.Selbst verschlüsselte Passwörter scheinen ein wahres Kinderspiel zu sein.
Ich kann dieses Buch wirklich jedem weiterempfelen der sich und seinen Cmputer schützen will und sich außerdem für dieses Thema sehr interessiert.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Internet-Aktien. Investieren im Markt der Zukunft
Verlag: Schäffer-Poeschel Verlag
Autoren: Johannes Schlütz, Andre Köttner
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Wird ein Bestseller!


Endlich der erste Titel zum Thema "Internet-Aktien". Selten wurde ein Buch über Aktien so lebendig und praxisnah geschrieben. Hier erfährt der Leser, daß man Internet-Papiere mit den von herkömmlichen Aktien bekannten Methoden gar nicht bewerten kann. Erforderlich sind zum Teil vollkommen neue Ansätze - und die werden von den Autoren anhand von Praxisfällen ausführlich erläutert. Schlütz und Köttner sind - zumindest im deutschsprachigen Raum - die ersten, die diese Thematik behandeln. Einmalig ist nicht nur der Inhalt, beeindruckend sind auch das ansprechende Layout und die professionellen Grafiken - nicht zu vergessen das umfassende Glossar, das man in dieser Form in keinem anderen Buch finden wird. Bereits mit "Finanznachrichten - lesen, verstehen, nutzen" ist Johannes Schlütz auf allen Wirtschafts-Bestsellerlisten vertreten. Auch "Internet-Aktien" wird in nächster Zukunft mit Sicherheit dort landen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: PHP 4.0
Verlag: vmi-Buch
Autoren: Susanne Wigard
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Dieses Buch ist eine gute Investition


Ich denke mal für einen Anfänger ist dieses Buch wie geeignet. 1. Das Buch geht Schritt für Schritt an die einzelnen Funktionen ran und setzt nicht Programmiersprachen vorraus. Wenn man schon mal etwas in Pascal, C oder einer anderen Sprache geschrieben hat ist es natürlich leichter. 2. Einfache gute Beispiele und keine total verworrene Programmvorschläge 3. Sehr gutes Preis-Leistungsverhälnis Kurz: Das muß man haben :-)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Adobe Acrobat 6 Standard und Professional, mit Hybrid-CD (für Windows und Mac) (X.media.press)
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Filipe Pereira Martins, Anna Kobylinska
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Mein Tipp: PDF-Workflow mit Adobe Creative Suite


Wer bisher PageMaker benutzt hat, macht sich natürlich Gedanken, um die Zukunft seiner Software. Lange tat sich Adobe schwer damit, zur Zukunft des etwas angegrauten, jedoch noch immer sehr beliebten Layoutklassikers PageMaker Stellung zu nehmen. Jetzt ist es ausgesprochen: PageMaker wird nicht mehr weiterentwickelt.Da stellt sich die Frage nach der Zukunft des zweiten Layoutklassikers: Auch QuarkXPress hat seine Wurzeln tief in den Achtzigerjahren und vieles spricht dafür, dass man beim ständigen Sanieren jetzt auf der Stufe «Flickwerk» angelangt ist. Wie sonst ist es beispielsweise zu erklären, dass XPress noch immer keine vollständige PostScript-Level-3-Unterstützung bietet und daher keine wirklich sauberen Farbverläufe hinkriegt? Oder dass auch die Version 6 den sonst überall etablierten OpenType-Schriftstandard nur geflickschustert unterstützt? Es lassen sich nur die ersten 256 Zeichen einer solchen Schrift verwenden!Da ist der Schritt mittels der Adobe InDesign CS PageMaker Edition zu Adobes neuen Layoutflagschiff, nur ein kleiner und im Grunde naheligehend. Der Schritt zur neuen Adobe-Software ist mit vielen einzelnen Updates immens. Geht man aber clever über eine beliebige Adobe Photoshop-Vollversion (keine LE-Version) so erhält man InDesign fast umsonst.
Mein Tipp daher:
Adobe Creative Suite Premium Upgrade (von Photoshop) deutschASIN B0000E65PAWindows
bzw.ASIN B0000E65P9Mac OS X Das «Adobe Acrobat 6 Standard und Professional» aus der Reihe X.media.press vermittelt praxisorientiertes Wissen um effiziente Workflows in der Druckvorstufe, im Web-Publishing oder im Büro umzusetzen. Im Bereich der Druckvorstufe stellt das Buch sowohl Einstiegslösungen für den «manuellen» PDF-Workflow als auch professionelle Prepress-Lösungen wie «AutoPilot», «ARTS PDF Crackerjack 4» und Enfocus «Certified PDF» vor. Sehr fundiert wird auch das Zusammenspiel von Acrobat mit Illustrator CS, Photoshop CS, InDesign CS und XPress 6 beschrieben.
Für das Gros der PageMaker- und XPress-Anwender bedeutet dies dasselbe: entweder mit XPress bzw. PageMaker mehr und mehr in Rückstand geraten oder auf InDesign CS umsteigen. Der Umstieg auf den PDF-Workflow mit Adobe Creative Suite ist praktisch somit unvermeidlich und mit Adobe Creative Suite Premium Upgrade (von Photoshop) kostet es auch nicht die Welt. Achtung, nur das ganz billige Photoshop-LE ist nicht upgradeberechtigt, dafür aber JEDE Photoshop-Vollversion ! So etwas lässt man sich nicht zweimal sagen. Echt spitze.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Crash Test, Windows 2000 Core Four, 4 Bde. m. CD-ROM
Verlag: mitp
Autoren: Coriolis
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein muß für die Prüfungen!


Ich selber habe mit diesen 4 Bänden die Prüfungen 210 bis 217 bestanden und kann jeden nur die Bände empfehlen.
Der "MITP-Verlag" bietet mit der (roten Bücherserie) eine geniale Prüfungsvorbereitungsmöglichkeit.
Ich selber mußte einige Seiten mehrmals Lesen, da die Information sehr geballt wiedergegeben wird.
Die Buchserie ist sehr verständlich geschrieben und ohne vieles gerede!
Ich wünschte mir nur, das der Verlag für die weiteren Prüfungen 219,220,221 & 222 diese Bücher hätte.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Linux im Netz.
Verlag: C & L Computer, Böbl.
Autoren: Bernhard Röhrig
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Sehr theoriebezogenes Buch, nicht gut für Anfänger geeignet


Das Buch zeigt nicht oder nur kaum, wie ich erwartete, einen praxisorientierten Netzwerkaufbau mit und unter Linux, sondern z.B. Den Aufbau des TPC/IP Protokolles. Es liest sich nicht sonderlich flüssig, und ich finde daß es vergleichsweise unübersichtlich ist. Für Anfänger die z.B. ihren Linux PC als Masquerading system einsetzen wollen, ist dieses Buch mit Sicherheit NICHT zu empfehlen.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung